Aktuelles

Homepage online

Auf meinen neuen Internetseiten stelle ich unsere Elozucht vor.

Elo-Zuchtstätte von den Siegauen
Elo-Zuchtstätte von den Siegauen

Abby

Abby,328g Geburtsgewicht,358g,407g,470g,531g,576g,628g, 670g (Geburtsgewicht verdoppelt), 729g, 768g, 812g, 857g, 920g,,1051g, 1050g, 1105g,1389g (21.Tag), 2300g (29.Tag), 2700g (36.Tag), 3600g (44.Tag), 3400g (50.Tag), 4000g(51.Tag), 4500g(57.Tag)
Abby sieht ihrer Mama am ähnlichsten, nur das sie vorne mehr weiß hat.
Abby ist die zweite von links an der Milchbar.
So sieht Abby von unten aus.
Abby links neben Archie an der Milchbar.
Wimmelbild! Wenn man genau hinsieht, sieht man Abby quer über Archie liegen.
20cm ohne Schwanz, aber 22cm mit schwanz (sie hat Aslan fast eingeholt).
Abbys Po mit kleiner weißer Schwanzspitze
2cm in 7 Minuten gewachsen, jeah.
Abby wird täglich gewogen.
Abby kuschelt mit Aslan.
Auch Abby weiß schon, dass hier der Ausgang ist.
Endlich jemand, der sich in unseren Käfig traut.
Vier Brüder zu haben ist manchmal richtig doof. Aber drei davon hab ich gewichtsmässig schon überholt. Nur Aslan krieg ich nicht ein. (04.07.15)
Manchmal fühle ich mich ganz schön beobachtet. Kann man nicht mal auf dem Klo seine Ruhe haben?
Und, wer bin ich von den dreien? Richtig, in der Mitte liegt Abby.
Schönes weiches Kissen...
Lukas wollte mal testen, ob er ein guter Mama-Ersatz ist. Aber außer den Ohrläppchen gab es nichts zum Nuckeln.
Ich kann schon Platz, kann knurren und bewache den Hauptausgang von der Wurfkiste.
Wasser ist nicht so der Renner, erstens ist es nass und
zweitens trocknen die einen danach doch sowieso wieder ab.
Ich hab gleich verstanden, wozu diese komische Kiste hier rumsteht, riecht auch voll nach Mama!
Schade! Gleich ist alle, alle... War das Lecker, schleck!
Man kann durchaus auch zu zweit aufs Klo gehen.
Nicht dass irgendjemand denkt, ich wäre verfressen. Es ist reiner Zufall, dass ich alle meine Brüder gewichtsmässig überholt habe!
Kann ich doch nichts dafür, wenn die anderen alle keinen Hunger mehr haben... Und außerdem hat Mama mir am Ende ja doch alles weg gefressen (schmoll).
Ich hatte schon Besuch!
Mit Mama spielen macht auch ganz schön viel Spaß!
Darf man jetzt in den Sand pinkeln oder nicht?
So'n Besuchswochenende ist ganz schön anstrengend, aber auch supertoll!
Erst lassen sie uns im Regen spielen und dann knuddeln sie uns so lange bis wir wieder trocken sind. Eigentlich geht es nur um's Knuddeln, aber das würden sie nie zugeben.
Planschen macht echt Spaß!
Mama hat gesagt, dass man die Bröckchen echt essen kann, aber ich schlaf lieber mittendrin.
Eh, nicht am Schwanz ziehen...
Ich leg mich sogar mit dem Aslan an.
Guck nicht so! Ich buddel nicht, ich tu nur so.
Auch mit Amigo/Mogli kann man gut raufen.
Wir können auch zu fünft friedlich spielen...
Eigentlich wollten wir Zug, Zug, Zug, Zug, Eisenbahn spielen und nicht Ringel, Ringel, Rose
Hey, wieso dürfen alle einen Ausflug in die Küche machen, nur ich nicht??
Hier geht's zur Küche, kann ich ganz genau riechen.Schnüffel, schnüffel...
Ich hab' aber nicht alles alleine gefressen!
Ich passe ganz doll auf den blauen Ball auf.
Ich bin auch ca. 40 cm lang, aber ich krieg den Aslan bestimmt noch ein...
Ich kann den blauen Ball sogar hypnotisieren oder wie das heißst.
Eigentlich würde ich gerne raus gehen, aber da draußen ist es viel zu heiß.
Hm, lecker Eichhörnchen (oder soll das etwa ne Ratte sein?)
Ich würde jetzt einfach mal gerne in Ruhe schlafen, geht das?
Hey, in Mamas Fressnapf ist noch was drin...
Für was brauchen Eichhörnchen eigentlich Ohren?
Gleich, wenn der Aslan nicht guckt, klau ich ihm die Zewa-Rolle.
Hey, die haben hier Leberwurst hin geschmiert...Guter Trick! Klappt aber leider nicht..
Ich seh meiner Mama immer ähnlicher, jetzt hab ich auch die roten Flecken an den Wangen.
Die Jungs sind echt gemein, ich hab' schon lange aufgehört.
Hey, ich hab' jawohl die tollsten Vorzeige-Stehohren der Welt, oder? Danke für das totte Foto!
Ich bin schon abgeholt worden und lebe jetzt bei meiner neuen Familie!
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sabine Bergmann